Ein Beruf mit Zukunft!

Schule aus ­– und was nun? Du möchtest einen abwechslungsreichen Job, der viele Entwicklungs- und Einsatzmöglichkeiten bietet? Immobilienkaufleute arbeiten in allen Bereichen der Immobilienwirtschaft. Sie beraten Kunden in sämtlichen Fragen rund um Haus, Wohnung oder Grundstück. Sie erwerben und verwalten Immobilien und Liegenschaften, vermitteln, vermieten bzw. verpachten oder verkaufen sie. Immobilienkaufleute sind Ansprechpartner bei auftretenden Problemen, sie kümmern sich um Nachbarschaften, Quartiersmanagement und das Zusammenleben verschiedenster Menschen – kultur- und generationsübergreifend.

Werde Immobilienkauffrau/-mann beim GWU!

Auch die Pflege und Erhaltung des Wohnungsbestandes und das Kontrollieren der Einhaltung geschlossener Verträge mit Dienstleistern gehören zu den Aufgaben von Immobilienkaufleuten. Angst vor Zahlen solltest du nicht haben, denn in diesem Beruf sind betriebswirtschaftliche Kenntnisse erforderlich, die in der Ausbildung vermittelt werden. Die beruflichen Perspektiven als Immobilienkauffrau/-mann sind vielseitig und es bestehen zahlreiche weiterführende Qualifizierungsmöglichkeiten.

Die dreijährige Ausbildung beim GWU beinhaltet neben dem theoretischen Unterricht in der Berufsschule auch den praktischen Einsatz in unserer Genossenschaft. Hier kann das erworbene Wissen gleich richtig angewendet werden, so sammelt ihr Erfahrungen und gewinnt Sicherheit.

Wir suchen!

Jährlich zum Ausbildungsbeginn am 1. August suchen wir Auszubildende zur/zum Immobilienkauffrau/-mann. Das GWU Eckernförde eG ist eine von 17 Wohnungsbau­­genossen­schaften in Schleswig-Holstein die ausbildet. Das GWU verfügt über rund 2.800 Wohnungen, von denen über 750 einer Sozialbindung mit günstigen Mieten unterliegen.

Mehr Infos zum Ausbildungsberuf und der Kampagne des GdW Gesamtverband der Wohnungswirtschaft, erhaltet ihr ...

... hier!


Anforderungen – Was uns wichtig ist

  • Gutes Abitur, Fachabitur oder guter bis sehr guter Realschulabschluss
  • Kaufmännisches Interesse
  • Interesse am Produkt "Wohnen"
  • Kontaktfreudigkeit und Aufgeschlossenheit gegenüber Menschen
  • Freude an dienstleistungs- und kundenorientierter Arbeit
  • Engagement und Einsatzbereitschaft

Angebote – Was Ihr erwarten könnt

  • Modern ausgestattete Arbeitsräume
  • Ein freundliches und aufgeschlossenes Arbeitsklima
  • Ausbildungsvergütung nach Tarif Wohnungswirtschaft
  • Interner Unterricht zur praxisnahen Vertiefung in Zusammenarbeit mit 3 weiteren Wohnungsbaugenossenschaften
  • Weitere Fortbildungen vom Europäischen Bildungszentrum der Wohnungswirtschaft und Immobilienwirtschaft (EBZ)

Perspektiven nach der Ausbildung

Wir bilden für den eigenen Bedarf aus und bieten vielseitige Einsatzmöglichkeiten in unserer Genossenschaft.

Weitere Einsatzmöglichkeiten in allen Bereichen der Immobilienwirtschaft, zum Beispiel in 

  • Wohnungsunternehmen oder Hausverwaltungen,
  • bei Bauträgern oder Maklern,
  • bei Projektentwicklern oder
  • in Immobilienabteilungen von Kreditinstituten und Versicherungen.

Weiterführende Qualifikationen, zum Beispiel

  • die berufsbegleitende Weiterbildung zum Immobilienfachwirt (w/m/d) oder
  • ein Fachschulstudium zum Immobilienbetriebswirt (w/m/d).