Bezug der ersten Häuser im Sommer

Endlich ist es so weit: Im Sommer können wir die ersten Wohnungen im Noorblick übergeben! Zu­dem haben die Arbeiten für den dritten und ­letzten Bauabschnitt begonnen. 

Knapp eineinhalb Jahre nach Baubeginn zeichnet sich damit der erfolgreiche Abschluss immer deutlicher ab.

Mit 91 Wohnungen ist unser Neubauprojekt am Windebyer Noor das bisher größte in der fast 100-jährigen Geschichte des GWU. Auch die ­anspruchsvolle Entscheidungs- und Planungsphase im Vorfeld sowie die Nähe zu unserem Unternehmens­sitz machen das Quartier zu etwas Besonderem. Umso mehr freut es uns, dass wir im Mai und Juni 2019 die ersten Wohnungen an die neuen Mieter­in­nen und Mieter übergeben können. Die insgesamt 14 Wohnungen in Haus 8 und 9 sind als Erstes be­zugs­fertig. Einen Monat später erfolgt die Schlüssel­über­gabe für die 4 Wohnungen in Haus 10.

Auch mit dem zweiten Bauabschnitt geht es zügig voran. Bis Herbst 2019 entstehen die Häuser 4 bis 7 mit insgesamt 37 Wohnungen. Bei zwei Häusern ist die Rohbauphase bereits abgeschlossen, beim dritten Haus die Gründung fertiggestellt. Die Arbeiten am vierten Haus werden demnächst starten. Der dritte und letzte Bauabschnitt ist ebenfalls angelaufen: Hier haben wir mit den Erdarbeiten begonnen;

die drei Häuser sollen bis Sommer 2020 fertiggestellt sein.